Intern-Header

Foto: Jörg F. Müller / DRK

2014

14. Oktober 2021

2014Das Jahr 2014 war äußerst Spannend für die Gruppe.

Wir belegten im Kreiswettbewerb der Stufe 2 den 1. Platz und durften unseren Kreisverband bei dem Landeswettbewerb in Tröbnitz bei Stadtroda vertreten. Schwierige Stationen die viel abverlangten lagen vor uns. Aber mit Teamwork und unserem Wissen konnten wir dennoch den Wettbewerb erfolgreich abschließen.

Anschließend besuchten wir das nahe gelegene Hallenbad Galaxy in Jena.

In der Osterzeit veranstalteten wir spontan einen „Osterspaziergang“ mit der befreundeten Gruppe des Herder-Gymnasiums Nordhausen. Was alle beteiligten nicht wussten: Auch die Nordhäuser RND-Gruppe war an diesem Beteiligt. So traf man auf einen apathischen Spaziergänger, eine vom Hund gebissene, einen Mann ohne Hand (welche er sich beim Baumfällen amputiert hatte) sowie ein bewusstloses und ein unter Schock stehendes Mädchen.

Unser Ziel die Wöbelsburg in Wolkramshausen konnten wir leider nicht erreichen. Nach einem kleinen Snack kehrten wir wieder zum Stützpunkt zurück.

Als Belohnung für das Erfolgreiche Jahr 2014 gingen wir dann in den Kletterpark auf den Sondershäuser Possen. Unsere Gruppenleiterin traute sich nur Ebene eins, während der Rest der Truppe mutig bis auf Level drei hoch krabbelte. Dort musste unter anderem mit einem Skateboard eine Schlucht überwunden und sich vom Baum abgeseilt werden.

Nach oben
Skip to content